Schafe und Wölfe


Schafe und Wölfe


Liegt die Veranlagung zum Serienmörder von Geburt an in uns, oder können wir frei entscheiden, ob wir gut oder böse sind? Mit dieser Frage beschäftigt sich "Schafe und Wölfe", ein kurzer, aber extrem harter Thriller, der definitiv nicht für empfindliche Mägen geeignet ist.

Ein Tramper, der vor kurzem jemanden erschossen hat, wird von einem BMW-Fahrer mitgenommen, der sich als hochintelligenter Serienmörder entpuppt. Mit jedem gefahrenen Kilometer zieht er den Tramper tiefer in seinen Bann. Doch die faszinierende Reise in die Seele des Serienmörders hat ihren Preis. Am Ende muss sich der Tramper entscheiden, ob er zu den Schafen oder den Wölfen gehört. 


Leserstimmen

2 Männer, 1 böse Geschichte. Sehr grausam, sehr intelligent. 
          Karin auf Lovelybooks


Unfassbar! Erschreckend realistisch! Einfach genial
          Patio auf Lovelybooks 



Schockierend und blutig, nichts für schwache Nerven!

          Nenatie auf Amazon




Markus Hermannsdorfer

Phasellus facilisis convallis metus, ut imperdiet augue auctor nec. Duis at velit id augue lobortis porta. Sed varius, enim accumsan aliquam tincidunt, tortor urna vulputate quam, eget finibus urna est in augue.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen